Freitag, den 24. Februar 2017

Winter auf dem Rennsteig

GUTE FAHRT im Jahr 2017

wünscht Ihre Verkehrsgesellschaft Wartburgkreis mbH


 Aktuelle Informationen:




AUTO-Fasten 2017 in Thüringen - ab 1. März

Im Rahmen der Aktion Autofasten Thüringen 2017 – Auto stehen lassen und Alternativen testen

Zum Interaktiven Fyler >>>KLICK<<<

Am 1. März 2017 startet bereits zum siebten Mal die Aktion "Autofasten. Sinn erfahren" in Thüringen. Sie soll dazu anregen, in der Fastenzeit von Aschermittwoch bis Karsamstag ( 1. März bis einschließlich 15. April) häufiger das Auto stehen zu lassen

Beitrag weiterlesen: AUTO-Fasten - 2017

 



20 Jahre VGW - 20 Jahre ÖPNV in der Wartburgregion

Zu ihrer Festveranstaltung „20 Jahre VGW“ hatte die Verkehrsgesellschaft Wartburgkreis mbH (VGW) am 19. Januar 2017 in das „Berghotel Eisenach“ Landrat, Bürgermeister, ehemalige Gesellschafter sowie weitere Vertreter vom Verband Mitteldeutscher Omnibusunternehmer e.V. (MDO) und Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) eingeladen. Nach der Begrüßung

weiter lesen: 20 Jahre VGW

 



Linie 30 - landesbedeutsame Linie im Wartburgkreis 

Mihla Eroeffnung landesbedeutsame Linie

 

Feierliche Eröffnung am 11.12.2016 der landesbedeutsamen Buslinie 30 in Mihla durch die Thüringer Verkehrsministerin Frau Birgit Keller gemeinsam mit dem Landrat aus dem Wartburgkreis, Herrn Reinhard Krebs, dem Landrat aus dem Landkreis Unstrut-Hainich, Herrn Harald Zanker, der Oberbürgermeisterin der Stadt Eisenach, Frau Katja Wolf und den Geschäftsführern der Verkehrsunternehmen Herrn James R. Dürrschmid und Herrn Gerd Haßkerl.

weiter lesen: Linie 30

 



 SchülerFreizeitkarte  - Mobil auf allen Linien der Wartburgregion

 

Mit dem Schülerfahrausweis (Schülerfahrkarte) dürfen Schüler nur zwischen Wohnort und Schulort fahren. Doch was ist am Nachmittag oder an den Wochenenden?

Die Freundin oder der Freund wohnt im Nachbarort - abseits vom Schulweg ODER die Freizeitbeschäftigung - abseits vom Schulweg.

Für solche und ähnliche Fahrtrelationen hat die VGW ihr Tarifangebot mit einer „SchülerFREIZEITkarte“ (SFK) erweitert.

Mit der SFK haben Schüler bis 20 Jahren die Möglichkeit, ab 14:30 Uhr (Montag bis Freitag) sowie samstags und an Sonn- und Feiertagen ganztägig alle Busse im gesamten Liniennetz der VGW zu nutzen.

Für 10 Euro im Monat ist die SchülerFREIZEITkarte

  • bei unseren Busfahrerinnen und Busfahrern,
  • in den Informations-Centern an den Busbahnhöfen
    • in Bad Salzungen und
    • in Eisenach

erhältlich.

Der Vorteil liegt auf der Hand – Beförderung in allen Linienbussen der VGW mit nur einer Fahrkarte und dem entsprechenden Schülernachweis nach der Schule und an den Wochenenden.